Marketing, 70er Jahre

Definition:

Der Markt war geprägt von einem Überangebot an Waren und allgemeinen Sättigungserscheinungen. Der Engpass verlagerte sich endgültig hin zu den Konsumenten. Viele Unternehmen begannen in dieser Situation mit einer differenzierten Marktbearbeitung, um die spezifischen Bedürfnisse der Konsumenten zu befriedigen. Werbung spiegelt die Widersprüchlichkeit der Gesellschaft wider, also sowohl Orientierung auf Genuss- und Erlebniswelten als auch Kontinuität alter Werte (Vernunft, Arbeit, Zuverlässigkeit etc.) bei neuen, besseren, schnelleren Produkten. Die Absatzmittler erhalten eine stärkere Rolle, um eine hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Buch zu den Grundbegriffen des Marketings: www.marketingbuch.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small