Preisbestimmung, Kapazitätsorientiert

Definition:

Eine weitere Form der Preisbestimmung welche sich an den vorhandenen Kapazitäten eines Anbieters wie z.B. Hotels orientiert welche während einer Messe vor Ort die Preise für Zimmer erhöhen. Das Angebot ist und bleibt eingeschränkt, die Nachfrage ist jedoch aufgrund der Messe höher was der Anbieter, in dem Fall ein Hotel, bei der Preisbestimmung entsprechend beachtet.

Buch zur Prüfungsvorbereitung: Prüfungsreife - 1111 Fragen und Antworten



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small