Markowitz, Harry

Definition:

Der Amerikaner Harry M. Markowitz erhielt 1990 gemeinsam mit Merton H. Miller und William F. Sharpe den Nobelpreis für Wirtschafts­wissenschaften. In der Begründung hiess es: "Für ihre Entwicklung der Theorie der Portfolio-Auswahl". Markowitz wurde 1927 in Chicago, USA geboren. Er lehrte an der City University of New York, New York, NY, USA.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small