Ansoff, Marktdurchdringung

Definition:

Strategische Marktdurchdringung gemäss Ansoff bedeutet zusätzlichen Einsatz marketingpolitischer Massnahmen auf dem bestehenden Markt, wie z.B. intensivere Marktbearbeitung, Steigerung der Werbung, Erhöhung der Verkaufsförderungsmassnahmen, Preissenkungsaktivitäten, Schaffung von Präferenzen. Die Unternehmung will mehr Abnehmer und pro Abnehmer mehr absetzen.

Buch zum Thema Marketing und Strategie: www.marketingbuch.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small