Marktsegmentstrategie, undifferenziert

Definition:

Diese Strategie eignet sich am besten, wenn ein neuer Markt mit neuen Produkten bedient werden soll oder wenn mit einheitlichen Produkten gehandelt wird, die wenige Abänderungen zulassen. Dieses Verhalten ist typisch beim Verkauf von „low interest products“ wie z.B. Milch. Hier wird der festgelegte Markt mit einem Einheitsangebot bedient. Die Konzentration liegt dabei auf den Gemeinsamkeiten der Bedürfnisse der Käufer und nicht auf den Unterschieden. Daher wird ein Produkt entwickelt, und dazu werden die passenden Marketingmassnahmen bestimmt, welche die meisten Käufer dieses Marktes ansprechen. Die Ziele sind dabei oftmals eine bestimmte Qualität, Massenverkauf und Massenwerbung.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small