Outtasking

Definition:

Beim Outtasking werden, im Gegensatz zum Outsourcing, nur einzelne (Teil-)Aufgaben (englisch: tasks) und keine kompletten Betriebsfunktionen an externe Partner übertragen. Man behält die Planung und Kontrolle und ist weniger abhängig. 



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small