Paketpreise

Definition:

Massnahme der Preispsychologie. Häufig werden dem Verbraucher zwei oder mehr Einheiten eines Artikels zu einem Paketpreis angeboten. Dieser wird vom Konsumenten in der Regel als wesentlich günstiger als die Summe der Einzelpreise empfunden, auch wenn die tatsächliche Ersparnis nur gering ist. Die abgesetzte Produktmenge erhöht sich. Zu beachten ist jedoch, dass der Deckungsbeitrag entsprechend geringer ausfällt.

Sie wollen mehr über das Thema Marketing erfahren?



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small