POS

Definition:

Im engeren Sinne wird mit dem Point of Sale (POS) der Ort bezeichnet, an dem der Verkauf stattfindet (beispielsweise an der Kasse eines Geschäftes). Ebenfalls im engeren Sinne bezeichnet der Point of Purchase (POP) den Ort, an dem die Kaufentscheidung fällt (z.B. vor einem Warenregal). Im weiteren Sinne werden die Begriffe POS und POP synonym gebraucht, und bezeichnen dann den Ort des Verkaufs als Ganzes (beispielsweise ein Ladengeschäft). Die heute zunehmende Verlagerung des Ortes der Kaufentscheidung (POP) an den POS bewirkt eine Steigerung des Reizkaufverhaltens und rückt diesen Ort damit vermehrt ins Zentrum diverser Marketingmassnahmen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small