Preisänderung

Definition:

Es gibt interne wie externe Gründe für Preisänderungen. Diese können zur Folge haben, dass seitens des Anbieters die Preise gesenkt oder erhöht werden, jedoch unter Berücksichtigung der marktrelevanten Faktoren und der angewandten Marketingstrategie.

Preissenkung - Sie muss durch zusätzliche Massnahmen beeinflusst werden, da der Käufer sonst vermutet, dass die Reduktion mit minderer Qualität einhergeht.

Preiserhöhung - Sie muss in kleinen Schritten vorgenommen werden, sollten jedoch auch nicht in Serie erfolgen.

Dumping - Von Dumping wird gesprochen, wenn Ware unter den Herstellkosten angeboten wird, sei dies beim Eintritt in einen neuen Markt oder bei der Konkurrenzverdrängung.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small