Balanced Scorecard

Definition:

Die Balanced Scorecard (wörtlich: ausgewogene Bewertungskarte) ist ein ganzheitliches Konzept der betrieblichen Leistungsmessung und -bewertung. Die Grundidee der Balanced Scorecard besteht darin, das Ziel- und Strategiesystem eines Unternehmens - abgeleitet aus dem Unternehmensleitbild - in Kennzahlen zu überführen und somit den Unternehmenserfolg messen und steuern zu können.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small