Preiswettbewerbsstrategie

Definition:

Bei Preiswettbewerbsstrategien orientiert sich der Preis direkt an den Mitbewerbern im Markt.

Preisführerschaft - Das Unternehmen mit der optimalsten Kostenstruktur kann sich die Preisführerschaft – bei gleichzeitig guter Produktqualität – aneignen und damit die Konkurrenz durch den Preis unter Druck setzen.

Preiskampf - Forderung des geringsten Preises, um die Konkurrenz zu Verdrängen und Marktanteile zu gewinnenoder als Reaktion auf Tiefpreisangebote der Konkurrenz.

Preisanpassung - Reaktion auf Preissenkungen durch Konkurrenz. Anpassung an veränderten Produktlebenszyklus, Anpassung an veränderte Marktbedingungen, z.B. Eintritt eines Discounters.


marketingberatung, marketingschulung: www.marketingcoaching.ch

 



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small