Beschaffungsmarketing

Definition:

Das Beschaffungsmarketing teilt sich in die Bereiche strategisches und operatives Beschaffungsmarketing auf. Beim strategischen Beschaffungsmarketing steht die Nutzung von Marktchancen, die dauerhafte Sicherung der Belieferung und die Pflege der Beziehungen zu den Lieferanten im Vordergrund. Das operative Beschaffungsmarketing führt eine Analyse des Beschaffungsmarktes durch, beschäftigt sich mit Marktforschung und teilt den Markt in Segmente ein. Geregelt werden darüber hinaus das Marketing-Mix und die Richtlinien des Verhaltens gegenüber den Lieferanten.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small