Segmentierung, soziodemografisch/psychografisch

Definition:

Diese Form der Segmentierung ist sehr komplex, aber hinsichtlich des Resultates sehr präzis. Die Anwendung von Filtern ist bei dieser Vorgehensweise von Vorteil. Dabei wird die Gesamtheit in der ersten Stufe nach demografischen Merkmalen, in der zweiten Stufe nach psychografischen Merkmalen gegliedert. So entstehen leicht fassbare Segmente



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small