Suggestivwerbung

Definition:

Durch die Suggestivwerbung will man Triebe und versteckte bzw. unterdrückte Gefühle freisetzen. So soll beispielsweise dem Umworbenen suggeriert werden, dass durch den Kauf und Besitz eines Produktes:

  • "Ihre Freunde werden Sie beneiden!"
  • "Ab sofort werden Sie nur noch im Mittelpunkt stehen!"

usw. sein Ansehen und damit seine gesellschaftliche Stellung erhöht wird.

 



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small