USP

Definition:

Der USP (Unique Selling Proposition) ist ein einzigartiger Verkaufsvorteil bzw. ein spezifischer Nutzen (reason why) für die anvisierte Zielgruppe. Bei der Existenz einer Unique Selling Proposition (USP) liegt ein einzigartiger verkaufswirksamer Grundnutzen (ein echter Angebotsunterschied) der Marktleistung vor, welchen die Konkurrenz nicht gleichermassen erheben kann und welcher einen starken Nutzenanspruch besitzt. USP‘s sind schlagende Argumente der beworbenen Marktleistung, die ihre Nutzenbegründung gleich mitliefern.

Alles weitere zum USP und Marketing: Das Buch Marketing

Logobbbfinal


Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small