Werbung, unlauter

Definition:

Als "unlauter" gelten insbesondere bestimmte Werbe- und Verkaufsmethoden, die Verleitung zur Vertragsverletzung oder Vertragsauflösung, die Verwertung fremder Leistung, die Verletzung von Fabrikations- und Geschäftsgeheimnissen, die Nichteinhaltung von Arbeitsbedingungen und die Verwendung missbräuchlicher Geschäftsbedingungen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small