Zieloperationalisierung

Definition:

Wichtig ist es dabei, die angestrebten Ziele so genau wie möglich zu definieren und diese auch überprüfbar zu halten. Diese Definition kann unter Berücksichtigung entsprechender Dimensionen erfolgen. Die Marketingziele sind dabei nach fünf Dimensionen (auch Zielelemente) zu spezifizieren:

1. Was genau?            =         Zielobjekt

2. Wem genau?           =         Zielgruppe

3. Wie viel genau?       =         Zielausmass

4. Wann genau?          =         Zielperiode

5. Wo genau?              =         Zielgebiet



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small