Trendforschung

Definition:

Die Trendforschung macht Entwicklungen an Hand von konkreten Daten, Prozessen, Werten und kulturellen Motiven durchschaubar. Die Möglichkeit, Entwicklungen frühzeitig zu nutzen, ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil und für die strategische Planung, Produkt- und Angebotsentwicklung unerlässlich. Zukünftige Entwicklungen werden durch Trendforschung transparent und verständlich gemacht. Trendforschung heisst aber auch durch Trendmanagement Entwicklungen gezielt anregen und beeinflussen zu können. Die Trendforschung beantwortet Fragen mittel- und langfristiger Entwicklungen. Dies macht sie zu einem bewährten, wichtigen Informationsinstrument strategischer Überlegungen und Massnahmen. Erkenntnisse aus der Trendforschung sind:

  • Die Entwicklung gesellschaftlicher Bedürfnisse, Werte und Ziele,
  • Die Entwicklung der internationalen Märkte, ihrer Möglichkeiten, Chancen, Risiken und Konflikte
  • Die Entwicklung von Nachfrage, Freizeit und Konsumverhalten
  • Technologische Entwicklungen und Innovationen
  • Sozioökonomische Veränderungen des Marktes



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small