Vollerhebung

Definition:

Bei einer Vollerhebung werden alle Elemente (Personen) einer Grundgesamtheit erfasst und befragt. Insbesondere aus zeitlichen und wirtschaftlichen Gründen sind Vollerhebungen im Rahmen der Marktforschung oft unzweckmässig.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small