Marktstudien, kausalanalytisch

Definition:

Kausalanalytische Untersuchungen werden durchgeführt, um Ursache-Wirkungs-Beziehungen zu erkennen. Das Verhalten der Marktteilnehmer soll durch kausale Einflussgrössen wie z.B. Preiswürdigkeitsurteile oder Kaufkraft erklärt werden. Falls Annahmen über solche Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge durch das vorliegende Datenmaterial gestützt werden, sind kausale Prognosen der Verhaltensvariablen bei veränderten Einflussgrössen möglich.

Buch zu den Grundbegriffen der Marktforschung: www.marketingbuch.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small