Gruppendiskussion

Definition:

Die Gruppendiskussion ist eine Technik der psychologischen und soziologischen Erhebung, bei der anhand eines Leitfadens eine freie Diskussion mit einer Gruppe von Personen durchgeführt wird. Die Stärke einer Gruppendiskussion liegt in der Analyse von sozialen Urteilen und Vorurteilen, Stereotypen etc.

Buch zu den Grundbegriffen der Marktforschung: www.marketingbuch.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small