Random Quota

Definition:

Stichprobenverfahren. Diese Mischform kommt dann zur Anwendung, wenn repräsentative Befragungen der Bevölkerung durchgeführt werden (im Gegensatz zu repräsentativen Befragungen von Haushaltungen). Beim Random-Quota-Sampling werden die Haushaltungen nach dem Zufallsverfahren und anschliessend die Auskunftspersonen innerhalb der Haushaltungen nach Quotenmerkmalen gewählt.

Mehr Grundlagenwissen zum Thema Marktforschung: www.marketingbuch.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small