Induktive Statistik

Definition:

In der induktiven Statistik werden aus den Daten einer Stichprobe Eigenschaften einer Grundgesamtheit abgeleitet. Die Wahrscheinlichkeitstheorie liefert die Grundlagen für die erforderlichen Schätz- und Testverfahren.

Buch zu den Grundbegriffen der Marktforschung: www.marketingbuch.ch

 



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small