Nomenklatur

Definition:

Begriff der Marktforschung - Nomenklaturen sind Nummernverzeichnisse für Waren, Branchen oder interne Sachverhalte, mit deren Hilfe ein Markt statistisch definiert, abgegrenzt und erfasst werden kann. Die Bildung von Nomenklaturen erfolgt, um sicher zu stellen, dass wirklich „Äpfel mit Äpfel“ verglichen werden.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small