Database-Marketing

Definition:

Unter Database-Marketing wird das Anwenden von Marketinginstrumenten auf der Grundlage einer kundenbezogenen EDV-gestützten Datenbank, in welcher alle erhältlichen Kundendaten gespeichert werden, verstanden. Das Database-Marketing ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil des Direktmarketing, besonders beim Einsatz von Mailings. Per Computer werden alle verfügbaren Daten erfasst, um so ein möglichst genaues Bild oder Profil des Konsumenten zu erhalten. Damit sollen die angestrebten Zielgruppen so exakt wie möglich erreicht und Streuverluste vermieden werden.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small