Güter

Definition:

Als Güter wird die Gesamtheit der Mittel zur Befriedigung menschlicher Bedürfnisse bezeichnet. Grundsätzlich lassen sie sich in freie und wirtschaftliche Güter unterteilen. Wirtschaftliche Güter lassen sich wiederum in materielle und immaterielle Güter einteilen. Bei materiellen Gütern unterscheidet man je nach Bestimmung zwischen Investitionsgütern und Konsumgütern. Investitionsgüter dienen zur Herstellung weiterer Güter und Konsumgüter sind für die Bedürfnisse der Endverbraucher bestimmt. Die nachstehende Abbildung zeigt die Struktur der Güter auf.

Mehr zu marketingrelavanten Gütern erfahren Sie in den Büchern von www.marketingcoaching.ch

Güterstruktur


Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small