Markenwert

Definition:

Wertmässige Gesamtwirkung einer Marke; Wert einer Marke "in den Köpfen der Konsumenten" im Vergleich zu einer unmarkierten, objektiv jedoch gleichen Leistung; finanzwirtschaftlich handelt es sich um den Barwert aller zukünftigen Einzahlungsüberschüsse, die mit der Marke erwirtschaftet werden; verhaltenstheoretisch handelt es sich um das Ergebnis unterschiedlicher Konsumentenreaktionen auf Marketingmassnahmen einer Marke vs. einer fiktionalen Marke, hervorgerufen durch spezifische, im Gedächtnis gespeicherte Vorstellungen über die Marke.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small