Outplacing Strategies

Definition:

Ansatz zur Dynamisierung strategischer Planungskonzeptionen, der annimmt, dass sich langfristig der Anbieter am Markt durchsetzt der, entweder ausgehend von einem hohen Produktnutzen oder ausgehend von niedrigen Kosten, Produkte bzw. Dienstleistungen offeriert, die den Nachfragern einen hohen Nutzen stiften und gleichzeitig nur geringe Kosten verursachen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small