Distribution, selektiv

Definition:

Form der Distributionsdifferenzierung. Sie liegt zwischen der intensiven und exklusiven Distribution, d.h. es werden mehrere, jedoch nicht alle Distributionspartner, die gewillt sind, ein bestimmtes Produkt zu führen, berücksichtigt. Die selektive Bearbeitung ermöglicht dem Hersteller eine angemessene Marktabdeckung. Er kann bei relativ geringen Überwachungskosten kontrollieren, wie sein Produkt vermarktet wird.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small