Wettbewerbskommunikation

Definition:

In weitgehend gesättigten Märkten stehtdie Betonung der USP im Vordergrund. Es gilt, strategische Vorteile durch eine einzigartige Positionierung beim Kunden zu erzielen.  Diese Positionierung muss dem Kunden durch Kommunikation vermittelt werden. Die Kommunikation wird wichtiger eingestuft als der Submix Preis. Mit neuen Instrumenten wie Imagewerbung, PR, Sponsoring oder Direktmarketing werden die Zielgruppen erweitert. Der umfassende Kommunikationsmix schlägt sich in höheren Kosten nieder.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small