Dialogkommunikation

Definition:

Bei dieser Kommunikationsform wird die Kommunikation als das wichtigste Element im Beziehungsmarketing erkannt. Es wird an interne wie auch externe Anspruchsgruppen kommuniziert. Im Fokus steht der Aufbau und die Pflege der Beziehungen zu den Zielgruppen. Im Rahmen des Einsatzes der Instrumente liegt der Schwerpunkt bei dialogorientierten Kommunikationsinstrumenten. Dementsprechend steigen die Kosten überproportional. Immer stärker wird der Kommunikationsmix mit dem Begriff Multimedia in Verbindung gebracht.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small