Organisatorische Integration

Definition:

Begriff der integrierten Kommunikation. Die organisatorische Aufgabenstellung besteht darin, dass innerhalb des Unternehmens ein integrationsförderndes Organisationsgerüst aufgebaut wird. Es müssen übergeordnete Einheiten wie Stabsstellen eingerichtet werden, welche die Gesamtkommunikation leiten und die Integration der Kommunikationsaktivitäten fördern (Aufbauorganisation).



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small