Top-down-Planung

Definition:

Begriff welcher vor allem in der integrierten Kommunikation Anwendung findet. Die Top-down-Planung ist ein Managementprozess, bei dem die Unternehmensleitung die Gesamtkommunikation entwickelt und anordnet. Die integrierte Kommunikation wird unter Berücksichtigung aller Kommunikationsabteilungen vollständig geplant und somit werden gleichzeitig die Kommunikationsinstrumente auf eine einheitliche Ausrichtung der Unternehmenskommunikation festgelegt.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small